Sie sind hier: Aktuelles » Neuer Rettungswagen für Kreischa

Neuer Rettungswagen für Kreischa

Modernste Technik für die Retter

Am 9. Dezember 2014 konnte der erste DELFIS EUROPA in Dienst gestellt werden. Ambulanzmobile: „Mit seiner fortschrittlichen Technik und dem zukunftsweisenden Design löste der DELFIS 2006 eine Trendwende im Rettungswagenbereich aus und setzte neue Maßstäbe. Aerodynamik, LED - Blaulichttechnik und Ergonomie im Patientenraum wurden zuvor nicht in einem Rettungswagen vereint. Der neue DELFIS EUROPA trägt diese Gene in sich. Mit neuer LED - Lichttechnik, noch mehr Komfort im Patientenraum und kompakteren Außenmaßen. Viel hat sich verändert, doch eins ist geblieben: Er ist unverwechselbar. Unverwechselbar ein DELFIS.“ Mit neuester Medizintechnik und dem elektrischen Beladesystem Power-LOAD von Stryker erfüllt der DELFIS höchste Ansprüche im Rettungsdienst und leistet einen Beitrag zur Rückenschonung und Gesunderhaltung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Fahrzeug ist das erste komplett mit Digitalfunk ausgestattete Fahrzeug unserer Flotte und versieht seinen Dienst in der Außenstelle Kreischa. Er löste einen Rettungswagen aus dem Jahr 2008 ab, der seine Kilometerleistung erreicht hatte.

12. Dezember 2014 09:24 Uhr. Alter: 8 Jahre